Samstag, 26. August 2017

Karten vom Teamtreffen

Kam zu glauben, aber wir haben es tatsächlich geschafft, beim Teamtreffen etwas zu basteln.
Sogar ich, wo ich mich doch sonst lieber ablenken lasse und gerne den anderen zuschaue.
Aber die Projekte von Jutta und Christine waren so schön, dass ich unbedingt mitbasteln wollte.
Und schließlich konnte ich so auch zwei Stempelsets ausprobieren, die ich selbst nicht habe (doch, doch, das gibt es 😂)

Beginnen wir mit Juttas Karte.
Sie hat uns die Schwing-Technik gezeigt.


Dabei wird aus der Vorderseite ein Kreis oder Quadrat ausgestanzt und im Inneren der Karte so befestigt, dass es aufschwingt, sobald man die Karte öffnet.
Klingt kompliziert? Ich gebe zu, am Anfang war ich auch etwas verwirrt, wo denn nun was festgeklebt werden soll.


Aber Jutta hat geduldig erklärt und dann hat es bei allen geklappt bzw. geschwungen 😉
Ich schätze, dazu könnte ich mal ein Video machen, damit ich nicht wieder vergessen wie es geht, oder?


Die zweite Karte ist von Christine und ganz zauberhaft.
Der Hintergrund ist zunächst gewischt und dann sind die weißen Kreise in der Bokeeh-Technik aufgetupft worden.


Darüber habe ich noch etwas "Gestrüpp" gestempelt. Also Meerespflanzen, Algen, ...


Die Meerjungfrau ist mit dem Aquapainter koloriert und von Hand ausgeschnitten.
Ich würde sie ja zu gerne mal von vorne sehen, aber vielleicht wäre ich dann enttäuscht, weil sie schielt 😆


Also lasse ich sie davon schwimmen und freue mich über die schöne Rück(en)Ansicht.

Hab einen wunderbaren Tag!
Anja 😃




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen