Mittwoch, 9. August 2017

Box in a Bag mit Kaffeepause

Ein Klassiker neu verfilmt - so könnte man mein neues Video Tutorial beschreiben 😉
Tatsächlich habe ich die Box in a Bag auch schon mal als PDF Anleitung veröffentlicht.
Aber ein Anleitungsvideo ist doch etwas einfacher nachzuvollziehen.
Und mit den vielen neuen Produkten sieht die Tasche auch gleich wieder ganz anders aus, als beim letzten Mal:


Ich habe sicherheitshalber zwei verschiedene Größen berechnet und in der Materialübersicht aufgeführt.
Diese findest du hier bei meinen Anleitungen.

Unterschiedliche Maßangaben deshalb, weil man ja manchmal eine etwas größere Verpackung braucht und beim nächsten Mal eine kleine Tasche vollkommen ausreicht.


Verbastelt habe ich hier das Designerpapier Kaffeepause zusammen mit Farbkarton in Wildleder.
Dazu goldene Mini-Schleifen, Mini-Quasten und das kupferne Metallic Band, dass sich wie ein Netz auseinander ziehen lässt.


Der Inhalt leuchtet golden aus den Taschen, die kleinen Ritter Sport habe ich aus Berlin mitgebracht, wo wir im Ritter Sport Shop waren.
Der Laden war direkt neben unserem Hotel, was sollte ich machen?? 😂😂😂


In die große Tasche passen locker 6 kleine Tafeln, in die kleine "nur" zwei Stück.
Bis Freitag werde ich noch ein paar Taschen basteln, denn ich möchte sie als Gastgeschenke im nächsten Workshop verschenken.

Hab einen schönen Tag,
Anja 😃


1 Kommentar: