Mittwoch, 16. August 2017

Clearance Rack aufgefüllt.

Kaum ist meine Sammelbestellung abgeschickt, ist die Ausverkaufsecke wieder gefüllt worden. Allerdings keine spektakulären Sachen, sondern nur Dinge, die sowieso schon mal drin waren. Solltest du davon dringend etwas haben wollen, melde dich bei mir Anja@stempelitis.de

Ziehbox für eine goldene Kugel

Für diese Verpackung gibt es schon eine schriftliche Anleitung hier (ziemlich weit unten), aber ich dachte mir, ein Video ist besser, um zu zeigen, wie das funktioniert:


 Also habe ich mit neuem Papier, neuen Stempeln und Stanzen ein Video gedreht und heute veröffentlicht.


Soll ich das PDF noch auf der Anleitungsseite lassen?
Beim Bücher lesen mag ich eher die Papierform, vielleicht geht dir das bei Anleitungen genauso?
Mal sehen, erst mal bleibt beides, so kann sich jede aussuchen, wonach sie basteln will.

Genauso kannst du dir auch aussuchen, welches Papier und welche Stempel du für diese Ziehverpackung nimmst.

Denn sie sieht bestimmt auch in anderen Farben und mit anderen Texten gut aus.


Ich wünsche dir wie immer viel Spaß mit meinem Tutorial auf YouTube und entspanntes Nachbasteln 😃

Anja


Dienstag, 15. August 2017

Karte mit Holzdielen

Sagt mal, kann das wirklich sein, dass ich diese Karte noch nicht vorgestellt habe??
Dazu gibt es doch schon seit einem Monat ein Video auf meinem YouTube Kanal.
Normalerweise zeige ich das Projekt dann auch immer hier.
Ok, manchmal bin ich etwas in Verzug. Aber komplett vergessen?


Ich habe die Beiträge der letzten Wochen durchgesehen und nichts gefunden.
Sei´s drum, hier jetzt die Karte mit einem Holzdielen Hintergrund.

In meinem Video geht es um die Frage: Papier vor dem Prägen mit Wasser bespritzen (wie im Katalog gezeigt), oder kann man sich das sparen?


Ich würde mich zwar sehr freuen, wenn du dir das Video anschauen würdest, um die Antwort zu bekommen.
Aber ich will mal nicht so sein und verrate es dir auch so:
Ja, ein paar Spritzer Wasser sorgen tatsächlich dafür, dass sich die Form besser einprägt.


Vielleicht magst du dir den genauen Vergleich ja doch noch in voller Länge anschauen?
Hier geht es zum Video.


Das Gleiche gilt für die anderen Tiefenprägeformen (die dicken Prägefolder) auch.
Abgesehen davon, vermeidet das Einsprühen auch die Fast-Risse im weißen Farbkarton, die gelegentlich auftreten können.

Ich wünsch dir was 😃
Anja

Sonntag, 13. August 2017

Blüten des Augenblicks mit Anleitungsvideo

Hier kommt der zweite Schwung Karten vom Bastelworkshop am letzten Freitag.

Ich habe mit dem Stempelset Blüten des Augenblicks und der Stanze Sonne mehrere Karten vorbereitet.
Immer ein bisschen anders wurde dabei die Stanze eingesetzt.


Meine Gäste konnten sich aussuchen, welche Karte sie nachbasteln wollten.
Für alle anderen habe ich ein Video gemacht, dass die verschiedenen Schritte und unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten zeigt.
Das Video findest du hier.

Und das sind die Karten, die am Freitag gebastelt wurden:


Hihi, da hat Kreetta wohl übersehen, dass der Stempel oben eigentlich noch einen Text vorneweg braucht. Ist mir am Freitag gar nicht aufgefallen.


Und während es draußen regnete und regnete, sind wieder wunderschöne Karten entstanden.


Zwischendurch haben wir übrigens auch mal die neuen Sachen aus dem Herbst-/Winterkatalog begutachtet.


Und nachdem die Karten fertig waren, wurde nochmal der neue Katalog durchgeblättert 😂

Am Montag ist wieder meine Sammelbestellung, allerdings kann ich da noch nichts aus dem neuen Katalog für dich bestellen.
Das geht ja erst ab 1. September.
Aber die Kataloge habe ich inzwischen da und schon angefangen, zu verschicken und verteilen.

Genug Zeit, schon mal die Wunschliste zu schreiben 😄

Bis dahin liebe Grüße,
Anja 😃

Samstag, 12. August 2017

Eine Tasche voller Sonnenschein

Gestern Abend:
Es regnet in Strömen. Niemand wagt sich vor die Tür.
Niemand? Nein, fünf bastelverrückte Mädels lassen sich von solchen Kleinigkeiten nicht abhalten und kämpfen sich durch den Regen bis zum Bauwagen durch.

Dort wartet ein gemütlicher Bastelabend auf sie 😊
Und um dem Wetter die lange Nase zu zeigen wurde als erstes eine sonnige Karte gebastelt:


Die Inspiration für diese Karte habe ich, wie so oft, auf Pinterest gefunden.
Dort hat Sabine von Karteundkunst eine ähnliche Karte gepinnt.
Die Blume ist mit der Gänseblümchenstanze dreinmal ausgestanzt und übereinander geklebt.


Für den Hintergrund haben wir Designerpapier aus dem Block Farbenspiel ausgesucht.
Die Sonnenbrille ist in schwarz gestempelt, den lachenden Mund haben wir mit einem Fineliner aufgemalt.


Martina musste unbedingt auf die Brille noch zwei Glitzersteine setzen: Designerbrille eben 😁


 Der Tisch sah ziemlich schnell etwas chaotisch aus.


Da kannst du auch schon einen Blick auf das zweite Kartenprojekt werfen.
Aber die Bilder zeige ich erst morgen, zusammen mit einem neuen Anleitungsvideo 😃

Ich wünsche dir einen schönen Samstag und eine Tasche voller Sonnenschein!
Anja 😃


Freitag, 11. August 2017

Babykarten mit tierischen Glückwünschen

"Mama, was ist dein Lieblingstier?" - "Elefant!" ist meine Standardantwort.
Warum weiß ich auch nicht, ich habe eigentlich gar kein Lieblingstier.
Aber das Kinderspiel geht halt nicht weiter, wenn ich kein Tier sage.

Ein Elefant hat sich auch auf diese Karte zur Geburt geschlichen.
Er ist aus dem Anhängerset Tierische Glückwünsche.
Statt Anhänger zu machen, kann man die Stempel auch "ganz normal" verwenden.
Es werden gleichzeitig eine Vorderseite und eine Rückseite gestempelt.


Beides kann zusammen ausgestanzt werden und wird danach mittels Schere voneinander getrennt.
Den Elefant von hinten habe ich innen in die Karte eingeklebt.


Genauso funktioniert es auch bei dem Bären.
Einen Löwen gibt es auch noch in dem Set, aber den habe ich noch nicht gestempelt.


Koloriert habe ich die Tiere mit den Aquarellstiften von Stampin' Up!
Das Designerpapier war im letzten Frühjahrskatalog.


Den fehlenden Löwen werde ich für eine Jungskarte nehmen, davon kann ich auch noch welche gebrauchen.


Im neuen Herbst-/Winterkatalog sind übrigens auch wieder solche Anhänger mit Vorder- und Rückseite dabei.
Da aber logischerweise mit anderen Motiven: Kürbis, Schneemann und Rehkitz.

Jetzt aber schnell die letzten Vorbereitungen für den Workshop abschließen und dann wird gebastelt.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Wochenende!
Anja 😃

Mittwoch, 9. August 2017

Box in a Bag mit Kaffeepause

Ein Klassiker neu verfilmt - so könnte man mein neues Video Tutorial beschreiben 😉
Tatsächlich habe ich die Box in a Bag auch schon mal als PDF Anleitung veröffentlicht.
Aber ein Anleitungsvideo ist doch etwas einfacher nachzuvollziehen.
Und mit den vielen neuen Produkten sieht die Tasche auch gleich wieder ganz anders aus, als beim letzten Mal:


Ich habe sicherheitshalber zwei verschiedene Größen berechnet und in der Materialübersicht aufgeführt.
Diese findest du hier bei meinen Anleitungen.

Unterschiedliche Maßangaben deshalb, weil man ja manchmal eine etwas größere Verpackung braucht und beim nächsten Mal eine kleine Tasche vollkommen ausreicht.


Verbastelt habe ich hier das Designerpapier Kaffeepause zusammen mit Farbkarton in Wildleder.
Dazu goldene Mini-Schleifen, Mini-Quasten und das kupferne Metallic Band, dass sich wie ein Netz auseinander ziehen lässt.


Der Inhalt leuchtet golden aus den Taschen, die kleinen Ritter Sport habe ich aus Berlin mitgebracht, wo wir im Ritter Sport Shop waren.
Der Laden war direkt neben unserem Hotel, was sollte ich machen?? 😂😂😂


In die große Tasche passen locker 6 kleine Tafeln, in die kleine "nur" zwei Stück.
Bis Freitag werde ich noch ein paar Taschen basteln, denn ich möchte sie als Gastgeschenke im nächsten Workshop verschenken.

Hab einen schönen Tag,
Anja 😃


Dienstag, 8. August 2017

13. Geburtstag

Heute ist es soweit: Meine Tochter hat Geburtstag, die Torte ist fertig und ich kann endlich die ganzen Backutensilien wegräumen 😂
Soviel Spaß es auch gemacht hat, ich bin froh, dass ich jetzt nichts mehr nachbessern oder verändern kann.
Der Kuchen wird heute Nachmittag geschlachtet und dann ist gut.


Die Geburtstagskarte ist mir eindeutig leichter gefallen und war nicht so zeitraubend.
Da musste es natürlich auch ein Einhorn sein:


Eine gute Gelegenheit, mal wieder etwas Punch-Art zu betreiben: 
Das Einhorn ist zusammengesetzt aus Stanzteilen der Eulenstanze und der Fuchsstanze.



Aber jetzt freue ich mich auf die Augen meiner Tochter, wenn sie die fertige Torte sieht und die anderen Geschenke, von denen sie nichts weiß (was mache ich mir vor 😂).

Ich wünsche dir einen schönen Tag,
Anja 😃

Montag, 7. August 2017

Geburtstagskarte für Vergessliche

Ja, so geht es mir ständig: In meinem Planer sind alle Geburtstage schön eingetragen, wochenlang vorher denke ich dran und nehme mir vor, rechtzeitig an die Geburtstagskarte zu denken.
Und dann ist es wieder passiert: Am entscheidenden Tagen vergesse ich den Geburtstag!
Deshalb ist diese Karte eine, die perfekt zu mir passt:


Abgesehen davon, dass ich die Farbe Limette im Moment total mag, ist der Spruch doch wunderbar.
Jetzt muss ich die Karte nur noch verschicken.
An wen? An die liebe Mel. Meine Ausrede ist, dass ich an dem Tag in Berlin war und meinen Geburtstagskalender nicht dabei hatte 😉


Nein, ich schäme mich wirklich dafür, dass ich bei sowas immer schluderig bin.
Wenigstens kann ich den Geburtstag meiner Tochter morgen nicht vergessen, weil sie mich ständig daran erinnert.
Und weil ich seit Tagen an ihrer Geburtstagstorte backe und bastle.
Jetzt ist die Torte fast fertig und ich hoffe, dass mir der Fondant bis morgen nicht die Grätsche macht.
Zur Sicherheit habe ich Fotos gemacht.


Damit verabschiede ich mich in die letzten Geburtstagsvorbereitungen und schicke dir liebe Grüße und Glückwünsche, falls du heute Geburtstag hast (und ich es vergessen habe) 😁

Anja 😃



Freitag, 4. August 2017

Swirly Bird Hintergrundtechnik mit Video

 Das heutige Video zur Karte haben wir meiner lieben Freundin Nanda zu verdanken.
Sie hat mich gefragt, wie denn wohl der Hintergrund der Karte im Jahreskatalog auf Seite 171 gemacht wurde.


Ich habe mir meine Gedanken gemacht und meine Idee dazu in einem Anleitungs Tutorial umgesetzt.

Zwei kleine Änderungen zur Originalkarte gibt es. Eine davon absichtlich, eine nach einem "Unfall".
Aber das verrate ich nur im Video 😁


Die Technik für den verwickelten Hintergrund ist letztendlich gar nicht kompliziert.
Und sie funktioniert bestimmt auch mit anderen Motiven.
Vielleicht hast du ja schon eine eigene Idee dazu?


In den nächsten Tagen muss ich mich damit beschäftigen, eine Einhorn-Geburtstagstorte zu backen.
Eine echte, keine aus Papier. Bin mal gespannt, wie ich das hinkriege...

Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende,
Anja 😃


Donnerstag, 3. August 2017

ZickZack Karte Nummer 3

Zurück aus Berlin!
Es war ganz großartig 😍
Drei Tage lange haben meine Tochter und ich die Hauptstadt "erlaufen", denn wir wollten ganz viel sehen.
Am zweiten Tag haben wir eine Hop on Hop off Sightseeing Bus und Bootstour gemacht.
Kann ich nur empfehlen: Die Füße können sich zwischendurch mal ausruhen, aber man kann jederzeit aussteigen, alles in Ruhe anschauen und mit einem der nächsten Busse weiterfahren.

Jetzt muss ich mich aber wieder um mein Bastel-Imperium kümmern 😉
Die dritte ZickZack Karte habe ich dir noch nicht hier gezeigt:


Diese ist mit dem Stempelset Orchideenzweig und dem Designerpapier Kaffeepause gebastelt.
Verschiedene Größen bei den Blüten machen es möglich, auf der zweiten und dritten Seite tatsächlich einen Orchideenzweig nachzubilden.
Für den eigentlichen Zweig habe ich allerdings nicht die Stempel aus dem Set genommen, sondern einem Thinlit von Aus jeder Jahreszeit.


Mehr über den Aufbau erfährst du in dem Video zur ZickZack Karte, das du aber ja bestimmt schon längst angeschaut hast, oder?
Ja, ich weiß, ich hänge wieder etwas hinterher.
Das genaue Timing von Video, Blogpost und Pinterest ist für mich immer noch etwas schwierig.
Vor allem, wenn ich mehrere Projekte in einem Video zeige, diese aber nicht alle gleichzeitig auf dem Blog vorstellen möchte.
Schließlich soll jedes Projekt mit einem eigenen Post ausreichend gewürdigt werden.


Aber wie sagt man so schön: es gibt Schlimmeres.
Zum Beispiel, wenn man auf die Lieferung der ersten Bestellung aus dem neuen Winterkatalog warten muss 😂
Aber auch das werde ich aushalten.

Einen schönen Tag wünscht dir
Anja 😃


Dienstag, 1. August 2017

You Move me mit flatterndem Schmetterling

Die heutige Karte hat meine Tochter ihrer besten Freundin zum Geburtstag geschenkt.
Da ich schon schon immer etwas Besonderesmachen, denn die Erwartungen sind hoch 😉
Zum Glück fällt Stampin' Up! ja immer etwas Neues ein, wie zum Beispiel diese flatternde Karte:


Meine YouTube Abonennten kennen das Produktpaket You move me schon, aber ich möchte es auch hier noch einmal vorstellen.
Ja, der Schmetterling sieht komisch aus, wenn man ihn sich so anschaut.
ABER das ist notwendig, um den faszinierenden Flattereffekt zu bekommen, der sich zusammen mit dem Gitter im Umschlag ergibt.






Du musst also die Karte hineinstecken und langsam herausziehen, um das Aha-Erlebnis zu haben.
Das ist mit Fotos nicht möglich, deshalb habe ich das Video gedreht 😊


In dem Video Tutorial kannst du natürlich nicht nur den Effekt bewundern, sondern ich erkläre auch, wie ich die Karte gebastelt habe.

https://youtu.be/K2DiPPsVWC0

Liebe Grüße,
Anja 😃