Samstag, 14. Januar 2017

Geschenke mit Ballonparty

Willst du mal sehen, was ich die letzten Tage gemacht habe?
Ganz viele Pakete habe ich gepackt, um die große Sammelbestellung gleich weiter zu schicken.
Denn ich weiß, das alle schon sehnsüchtig darauf warten :-)


Und deshalb gibt es heute auch "nur" ein schnelles Kärtchen, das wunderbar zum Thema Pakete passt.
Für diese Karte kannst du deine Designerpapier-Reste verwerten.


Aus dem Produktpaket Ballonparty sind die Geschenkschleifen, oben auf den Päckchen.
Du kannst entweder die Schleife nehmen, die komplett ausgestanzt wird (unten links), oder du stanzt die andere Schleife aus, die dann noch unten abgeschnitten werden muss (im Bild unten rechts).


Die rechte Stanze ist gedacht, um zum Beispiel Kartenanhänger in einem Stück zu gestalten, deshalb stanzt sie nicht komplett aus.


Für die Karte brauchst du nicht viel Material: Farbkarton für die Grundkarte, für Rahmen und den Hintergrund, Reste für die Schleifen und Designerpapier für die Pakete.
Dazu noch ein Etikett und schon ist eine witzige Karte fertig.


Ich denke, das war erst mal der letzte Beitrag zum Produktpaket Ballonparty.
Auf meiner Pinnwand bei Pinterest werde ich weiter Ideen dazu sammeln und du kannst dir dort alles anschauen.


Morgen ist wieder ein Beitrag für das Paperbasics Designteam dran und am Montag starte ich mit dem nächsten Stempelset aus dem Frühjahrskatalog.

Bis morgen,
Anja :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen