Freitag, 21. Juli 2017

ZickZack Karte Nummer 2

Die zweite ZickZack Karte ist mit zwei Stempelsets gestempelt:
Kaffee Olé und Feierstimmung.


Auf der Vorderseite ist die Feierstimmung mit dem großen Stempel Liebe, auf der zweiten Seite ist ein Kaffeebecher mit den Thinlits *lach* Kaffeebecher.
Wer sich nur immer diese Namen ausdenkt...


Auf der dritten Seite habe ich ein Feld für die Geburtstagsgrüße freigelassen bzw. aufgeklebt.
Über die ganze Karte sind Herzchen in Himmelblau und Aquamarin verteilt.


Richtig Pep bekommt die Karte durch einen Schuss Limette.
Was ich mir im richtigen Kaffee lieber nicht vorstellen möchte...


Hier noch eimal der Link zur Anleitung auf YouTube.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
Anja 😃

Donnerstag, 20. Juli 2017

ZickZack Karte Nummer 1

Das hat mich jetzt wieder Nerven gekostet:
Weil mein Mann ganz schnell eine Speicherkarte gebraucht hat, wollte ich schnell die Karte löschen und klicke doch ausversehen in der Hektik auf Festplatte löschen 😱😱😱
Das fast fertige Video zur ZickZack Karte war nur eine Sache, die damit vernichtet war.
Dummerweise war das letze Backup 2 Wochen alt, weil ich die automatische Sicherung ausgeschaltet hatte.
Also alles nochmal von vorne *seufz*

Aber hier ist es, das Video zur ZickZack Karte. Ganz anders als geplant, aber dennoch bin ich
zufrieden:




Natürlich auch noch ein paar Bilder von der Karte:

Ich habe "altes" Papier verbraucht, aber die Stempel und die Thinlits sind aktuell im Katalog.



Im Video zeige ich noch zwei andere ZickZack Karten, die stelle ich in den kommenden Tagen ausführlich vor.



Ganz liebe Grüße,
Anja

Sonntag, 16. Juli 2017

Winke, Winke: Eine Winke Karte

Im Original Wiper Card, habe ich die Karte einfach mal umbenannt.
Im Netz kursieren auch deutsche Namen wie Wischer-Karte oder gar Scheibenwischer Karte.
Mir persönlich gefällt Winke Karte ganz gut und dabei bin ich auch geblieben:


Zuerst sieht sie noch ganz harmlos aus...
Aber wenn du sie rechts und links packst und auseinanderziehst...


...fährt der Winke Arm hoch und die Luftballons kommen zum Vorschein 😁

Am Besten siehst du das in meinem Video, denn ich habe für dich eine Anleitung gemacht.
Am Schwierigsten fand ich, die Position zu finden, wo der Winke Arm festgeklebt wird.
Jetzt ist es für alle Ewigkeit festgehalten und ich kann immer nachschauen, wenn ich es mal vergessen sollte 😉



Genieß den schönen Sonntag,
ich werde noch ein bisschen basteln.

Liebe Grüße,
Anja 😃



Freitag, 14. Juli 2017

Mini TicTac

Sechzig kleine Mini TicTacs sollen verpackt werden.
Da habe ich doch gleich mal wieder die Kamera mitlaufen lassen und eine Anleitung gefilmt.
Die Maße hatte ich noch von meiner letzten TicTac Verpackungsorgie, die schon eine Weile her ist. 


Das Papier ist Designerpapier in den neuen InColor Farben Puderrosa, Sommerbeere, Feige, Meeresgrund und Limette.
Das Schleifchen ist aus dem Stempelset Blüten des Augenblicks.


Im Video zeige ich auch noch eine Idee für etwas mehr Deko, mit kleinen Blümchen.
Das habe ich aber noch nicht für alle Schächtelchen geschafft, deshalb sind sie auf den Fotos noch "pur", was mir aber auch ganz gut gefällt.


Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag,
Anja 😃

Dienstag, 11. Juli 2017

Es bleibt glänzend...

...denn auch heute habe ich wieder mit dem Metallic-Designerpapier gebastelt.
Kleine quadratische Karten, die ich mit gestempelten Blümchen verziert habe:


Das Stempelset nennt sich Alles Liebe, Geburtstagskind! und ist irgendwie die ganze Zeit auf meinem Basteltisch im Einsatz.
Blumen und Blätter habe ich von Hand ausgeschnitten.


Mit ein paar Dimensionals kommt noch etwas mehr 3D Effekt auf die Karte.


Ich weiß jetzt schon, dass wir alle dem Papier hinterweinen werden, wenn/falls es aus dem Katalog fallen sollte.
Aber bis dahin ist ja noch ganz lange Zeit.

Einen schönen Tag wünscht dir
Anja 😃


Sonntag, 9. Juli 2017

Geburtstags-Karten mit Metallic-Glanz

Gestern war ein schrecklicher Tag 😁
Jedenfalls, was meine Video-Produktion betrifft.

Ich wollte ein neues Tutorial zum Thema Blätter mit Mehrzweckaufklebern fertigstellen. Alles war vorbereitet, alles lief gut.
Dann ein fataler Fehler: Ich habe die Speicherkarte zu früh aus dem Kartenschlitz entfernt.
Die Dateien waren noch nicht alle auf die Festplatte übertragen und plötzlich streikte mein Schnittprogramm. 
Der fast fertig geschnittene Film war nur noch ein Chaos 😱

Ich musste ganze Szenen noch einmal filmen und wieder in den Film einfügen.
Leichter gesagt, als getan, denn jetzt war natürlich der Akku der Videokamera leer.
Natürlich habe ich zwei Akkus. Und der zweite war auch im Ladegerät. 
Was ich aber nicht gemerkt habe: Das Kabel steckte zwar in der Steckdose, aber nicht am Ladegerät.
Grrrrrrrrr 😡



Nachdem der Akku endlich halbwegs geladen war, musste ich warten, bis meine Tochter im Badezimmer fertig war. Das ist direkt neben meinem Bastelzimmer und die Dusche, vor allem aber den Fön hört man deutlich.


Dazu kamen noch ein paar andere Schwierigkeiten, die ich hier gar nicht alle aufzählen kann, aber schließlich war das Video fertig und ging gestern Abend online. HURRA!
Weil ich so oft wiederholen musste, habe ich jetzt auch ganz viele schöne Karten 😂


Hoffentlich wird das nächste Video nicht auch wieder so nervenaufreibend....
Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag,
Anja 😃

Samstag, 8. Juli 2017

Aktionen im Juli

Meine Newsletter-Abonnenten sind schon seit ein paar Tagen informiert, aber hier will ich auch noch einmal auf die Aktionen von Stampin' Up! im Juli hinweisen:

Bonustage im Juli


Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ bei jeder Bestellung für je 60 € Bestellwert (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6 €, der vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist.
Im vergangenen Jahr hat Stampin`Up! diese Aktion zum ersten Mal durchgeführt, und sie war so erfolgreich, dass sie wiederholt wird.
Das Schöne ist, dass es hierbei keine Mengenbegrenzungen gibt, die Shopping-Tour kann also starten!
Um die Gutschein-Codes der „Bonustage“ zu erhalten, muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden.
Es gelten bestimmte Einschränkungen. Bestellungen nehme ich gern entgegen und kümmere mich auch um die korrekte Abwicklung deiner Gutscheincodes!



Weihnachten im Juli für Neueinsteiger


Zwischen dem 1. und dem 31. Juli bekommt jeder Neueinsteiger ein Geschenkpaket mit Basisprodukten (im Wert von 63,50 €) sowie das Stempelset Wie ein Weihnachtslied (im Wert von 24 €) gratis zum regulären Starterset dazu! Das bedeutet, dass Neueinsteiger im Juli Produkte und Geschäftsmaterialien im Wert von sage und schreibe 262,50 € / £195 für lediglich 129 € (mit gratis Porto) bekommen! Na, wenn das keine schöne Bescherung ist!

Folgendes hat der Weihnachtsmann als Basispaket für Neueinsteiger zusammengestellt:

1184852 transparente Blöcke D
130148  Kariertes Papier
103579  Papierschere
104332  SNAIL Klebemittel
102300  Papierfalter

Mehr Infos zum Thema Demonstrator werden bei Stampin' Up! findest du hier oder schreibe mir eine mail an Anja@stempelitis.de

Zum Schluss noch ein paar wichtige Termine von Stempelitis:

Der nächste Workshoptermin im Bauwagen ist am 28. Juli um 18 Uhr.
Teilnahmekosten 12 Euro

Neue Produkte wollen ausprobiert werden. Ich lasse mir wieder ein paar schöne Projekte für euch einfallen. Details folgen zeitnah auf meinem Blog.
Anmelden kannst du dich wie immer bei Anja@stempelitis.de


Meine nächste Sammelbestellung findet am 14. Juli statt.
Dafür gilt die oben beschriebene Bonustage-Aktion.
Bitte melde dich bis spätestens 20 Uhr, damit ich deine Bestellung in Ruhe aufnehmen kann und wir eventuelle Fragen klären können.
Okay, jetzt weißt du wieder Bescheid und bis auf dem aktuellsten Stand 😃

Liebe Grüße,

Anja

Freitag, 7. Juli 2017

Bilder vom Workshop Mini Alben

Na, bitte. Heute schaffe ich es endlich, die Bilder vom letzten Workshop zu zeigen.
Wunderschöne Mini Alben sind entstanden.
Mehr will ich dazu gar nicht sagen, genieß einfach die Bilder und lass dich inspirieren.
Wenn du das Album nachbasteln möchtest, findest du hier meine Video-Anleitung.











 Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende!
Anja 😃

Sonntag, 2. Juli 2017

Mini Album Farbenspiel

Juhu, schon wieder ein neues Mini Album!
Ich weiß, wie viele Bastlerinnen gerne Alben basteln. Hier kommt ein neues Video  Tutorial, das beim letzten Workshop im Bauwagen ausgiebig getestet wurde (und auch in Kleinigkeiten korrigiert 😁)

Heute zeige ich dir zunächst das Original, morgen die Alben meiner Workshoplerinnen.


Verwendet habe ich die kleineren Karten aus dem Set Erinnerungen und mehr Farbenspiel.
Es sind noch nicht alle Seiten mit Fotos bestückt, der Sommer dauert ja noch ein bisschen.


Du findest auf meiner Anleitungen Seite die genauen Materialangaben und in meinem Video erkläre ich genau, wie die Bindung gemacht wird und wie die Seiten eingeklebt werden.


Der kleine Briefumschlag ist aus einem Stück Designerpapier 13 x 13 cm und dem Envelope Punchboard gemacht. Gefalzt und gestanzt wird bei 7,4 cm.


Mit den Stickern, die dem Kartenset beiliegen, kann schon super dekoriert werden.
Außerdem gibt es ja noch den Papierblock Farbenspiel, das Stempelset Jahr voller Farben mit den entsprechenden Framelits und die glitzernden Lack-Akzente.


Super einfach und nicht teuer. Aus einem Kartenset kannst du bis zu 5 kleine Alben und 2 große Alben machen.


Bei meiner Vorlage habe ich 10 Karten gebraucht, du kannst aber die Seitenzahl anpassen.


Wenn du keine Crop-A-Dile und Eyelets hast, kannst du auch einfach Löcher in den Albdrücken piksen und ein Band durchziehen.


Ich habe da schon die verschiedensten Möglichkeiten ausprobiert 😄

Hoffentlich komme ich die nächsten Tage dazu, wieder öfter zu bloggen.
Ich hänge nämlich ganz schön hintendran und bin nicht mehr synchron mit Facebook, YouTube, Pinterest usq.

Aber wie heißt es so schön: Hauptsache, ihr habt Spaß.

Die neuesten Aktionen von Stampin' Up! findest du übrigens hier.
Meine Newsletter Leserinnen haben die Infos ja gestern schon bekommen.

Bis morgen, ich muss wieder basteln,
Anja 😃

Donnerstag, 29. Juni 2017

Diamantene Hochzeit

Am Freitag vor zwei Wochen hatten meine Schwiegereltern einen ganz besonderen Tag: 
Sie haben Diamantene Hochzeit gefeiert!

Bei 5 Kindern mit Partnern und Enkelkindern musste die Glückwunschkarte extra groß sein, damit alle unterschreiben konnten:


Dem Anlass entsprechend habe ich die A5 Karte ganz in Weiß, Silber und mit glitzernden "Diamanten" gebastelt.


Dazu noch einen großen Umschlag, den ich mit dem Envelope Punchboard gefalzt und gestanzt habe.


Das glänzende Etikett hinter der 60 ist mit meiner MINC foliert.
Habe ich dir schon mal in Gold gezeigt, bei der Schmetterlingskarte.
Erinnerst du dich?


Für den Hintergrund habe ich das Papier mit einer extragroßen Prägeform und der BigShot Plus geprägt.
Manchmal ist es schon gut, die große "Biggi" zu haben 😁

Gerade lade ich mein neues Auspackvideo hoch, also schau mal vorbei auf meinem YouTube Kanal.
Gegen 20 Uhr sollte das Video online sein.

Liebe Grüße,
Anja 😃

Samstag, 24. Juni 2017

Struktur-Paste oder Embossing-Paste ?

Wie heißt sie denn nun, die neue Paste auf Seite 201, mit der sich Struktureffekte in 3 D auf das Papier zaubern lassen?

Die Antwort ist einfach: Beides ist richtig. Auf deutsch ist es Struktur-Paste, in englisch nennt es sich Embossing-Paste
Ja dann ....


Unabhängig vom Namen war ich sofort von der Paste begeistert. Ausprobiert habe ich sie bei meinen neuen Gastgeschenken für den nächsten Workshop.



Wie inzwischen üblich, habe ich die Videokamera beim Basteln mitlaufen lassen und du kannst dir alles genau anschauen: Mischen, auftragen, trocknen, ...

Und wenn du genau hinschaust, kannst du im Videotutorial auch entdecken, was ich verpackt habe 😉

Ich wünsche dir ein schönes Restwochenende,
Anja 😃

Donnerstag, 22. Juni 2017

Freu mich für dich

Eine langjährige Kollegin hat sich vor ein paar Wochen in den Ruhestand verabschiedet.
Leider konnte ich auf der Abschiedsfeier nicht dabei sein, aber eine Karte habe ich Ilka geschickt:


Der Liegestuhl aus dem Stempelset Jahr voller Farben passt grandios zum Thema.
Die Karte findest du so ähnlich im Jahreskatalog auf Seite 146.


Wer weiß? Vielleicht liegt die Kollegin ja gerade tatsächlich im Liegestuhl und genießt das schöne Wetter.
Ich gönne es ihr von Herzen.

Liebe Grüße,
Anja