Donnerstag, 2. Juni 2016

Hochzeitskarte mit Pflanzen Potpourri

Mehr als drei Tage sind vorbei! Jetzt wage ich es, dir wieder eine Hochzeitskarte zu zeigen ;-)

 

Nicht das übliche Pink, Rosenrot oder Kirschblüte, sondern die neue InColor Farbe Pfirsisch Pur habe ich mit Vanille Pur und einem Schuss Espresso verbastelt.


Die Blüten habe ich mit den Framelits Pflanzen-Potpourri ausgestanzt - und dabei ein Framelit verloren.
Ich habe noch gehört, wie es von der BigShot runtergefallen ist *ping* und nicht mehr gefunden *heul*
Das bestätigt das Gerücht vom Schwarzen Loch in meinem Bastelzimmer.

Dort sind immer wieder mal Sachen verschwunden, aber auch wieder aufgetaucht.
Also hoffe ich, dass auch das kleine Framelit sich irgendwann wieder heraustraut und zurück zu den anderen will.


Der Spruch ist aus dem Set Perfekter Tag und in Espresso embossed.
Trotz der dunklen Farbe wäre es sonst nicht gut vor dem Hintergrund sichtbar gewesen.


Der Karten-Hintergrund: Mit Aquarelltechnik habe ich zuerst auf Vanille Pur ein paar Kleckse in Pfirsich Pur gesetzt und danach noch ein paar Stempelabrücke mit Timeless Textures darauf gesetzt.
Halbperlen durften natürlich auch nicht fehlen, aber ich habe nicht geglitzert ;-)

Die Blüten sind übrigens auch zum Teil aus Vanille Pur ausgestanzt, dass ich vorher mit Pfirsich Pur eingefärbt habe.

Diese Technik müssen wir unbedingt mal in einem Workshop anwenden.
Oder soll ich ein Video machen?

Ich denke drüber nach und wünsche dir einen schönen Tag :-)
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    eine schöne Karte in tollen Farben. Und ich finde auch, dass es nicht immer weiß-rot-rosa zur Hochzeit geben muss!
    Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    wie schön, dass es dir genauso geht :-)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen