Montag, 23. Mai 2016

Workshop Lesezeichen

Bevor ich die Hochzeitskarten aus den letzten beiden Workshops zeigen kann, muss ich doch erst noch die Ergebnisse vom Workshop davor präsentieren!
Beinahe hätte ich es tatsächlich vergessen.

Das wäre aber zu schade, denn es sind wirklich schöne und einzigartige Lesezeichen enstanden:

Lesezeichen Stempelitis Stampin up

Als Grundlage diente die Spezialpappe auf Seite 148 im (noch) gültigen Katalog.
Sie ist etwas fester und deshalb für Lesezeichen super geeignet.
Die Spezialpappe habe ich erst jetzt entdeckt und leider wird sie nicht in den neuen Katalog übernommen.

Lesezeichen Stempelitis Stampin up

Zugeschnitten habe ich die Pappe in 2 Inch Breite (5 cm), damit wir sie mit der Stanze Gewellter Anhänger oben stanzen konnten.
Unten sind die Ecken mit dem Project Life Eckenabrunder - was wohl? - abgerundet :-)


Jetzt konnten alle starten mit Stempel und Farbe.
Timeless Textures für die Ränder und den Hintergrund, Schmetterlinge und Libellen aus den Sets Schmetterlingsgruß bzw. Awesomely Artistic.


Außerdem hatte ich noch die Stempel So dankbar dabei. 


Nicht, dass du denkst, wir hätten nur Lesezeichen gemacht, obwohl es tatsächlich nicht bei einem einzigen pro Bastlerin geblieben ist.
Aber die anderen Sachen habe ich vergessen, zu fotografieren.

Lesezeichen Stempelitis Stampin up

Schade, denn das waren auch sehr schöne Werke.
Aber manchmal bin ich so in den Workshop vertieft, dass ich nicht mehr an Fotos denke...

Ich wünsche dir einen guten Start in die kurze Woche (Juhu, Feiertag!)
Anja :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen