Sonntag, 22. Mai 2016

Punktekarte

Mit Punktekarte ist nicht die Paybackkarte gemeint, sondern eine Karte mit vielen, vielen Punkten :-)
Einfach mal eine ganz schlichte Karte, mit Designerpapier aus dem Papierblock Meine Party, ein paar ausgestanzten Punkten und einem verschnörkelten Text aus Geniale Grüße.


Die Karte geht als Geburtstagskarte, aber bestimmt auch für viele andere Gelegenheiten.
Meiner Tochter zum Beispiel würde ich diese Karte überreichen, wenn sie eine 1 in der Mathearbeit hätte ;-)



Die Farbkombination aus Wassermelone, Minzmakrone und Curry-Gelb finde ich immer wieder toll.
Sie passt besonders gut zu solch einem sonnigen Tag, wie der heutige zu werden scheint.


Die Innenseite habe ich aber trotzdem nicht knallig sondern dezent mit einem kleinen Banner in Minzmakrone aufgehübscht.


Puh, ich müsste heute noch so viel machen...
Aber vielleicht faulenze ich auch einfach nur mal ein bisschen.

Wie sehen deine Pläne für heute aus?
Genieß den Sonntag, morgen startet wieder der Alltag :-)

Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen