Donnerstag, 24. März 2016

Konfirmation in Pink

Letzten Sonntag war bei uns im Ort Konfirmation.
Wie immer völlig überraschend für mich *lach*
Zum Glück hatte ich noch ein paar Karten vom letzten Jahr, aber trotzdem musste unbedingt nachgebastelt werden.

Hier siehst du eine kleine Übersicht, was im darauf folgenden Kartenrausch entstanden ist:


Die ersten beiden (eine davon habe ich selbst verschickt) möchte ich dir heute vorstellen.


Für beide Hintergründe habe ich mit Wassermelone und Rhabarberrot rumgematscht, um einen schönen Aquarellhintergrund zu bekommen.


Die Stanzteile sind nicht von Stampin'up! Da habe ich mich anderweitig orientiert (JM-Creations).


Was meinst du? Zu knallig?
Ich finde, für junge Mädchen darf es ruhig etwas mehr Farbe sein ;-)
Dazu noch ein paar Glitzersteine und Wink of Stella. 
Ich glaube MIR hätte das damals gefallen.
Auf jeden Fall besser, als die langweiligen 08/15 Supermarkt-Karten...


Morgen zeige ich dir eine Jungs-Version.
Du kannst ja oben auf dem ersten Foto schon mal spicken ;-)

Einen schönen letzten Vor-Ostern-Arbeitstag
wünscht dir
Anja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen