Montag, 18. Januar 2016

Trauerkarten

Und wieder musste ich Kartennachschub basteln.

Diesmal sind es Trauerkarten, die ich mit den Framelits Rosengarten und dem Hintergrundstempel Watercolor Wash gestaltet habe:


Bei der linken Karte ist die filigrane Rose aus anthrazitfarbenem Farbkarton ausgestanzt, rechts habe ich Schwarz genommen.


Der Hintergrund ist bei beiden Karten in Schiefergrau gestempelt.
Der Text ist aus dem Stempelset Rosenzauber.

 

Was meinst du? Anthrazit oder ganz Schwarz?
Ich glaube, mir ist das Schwarze zu hart und würde mich für die dunkelgraue Variante entscheiden. 
 
 

Mit der Präzisionsplatte lässt sich die Rose übrigens super leicht mit der Big Shot ausstanzen, beziehungsweise lässt sich der Farbkarton leichter aus dem Framelit ablösen.
Die Investition in die Platte hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt :-)

Ist es bei dir auch so kalt?
Ich muss schon überlegen, ob ich den Bauwagenworkshop am Freitag durchführen kann, ob ich den Wagen gut genug geheizt bekomme :-(

Meinem Mann fällt hoffentlich was Gutes ein!

Bibbernde Grüße,
Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    ich finde beiden Karten schön - wobei ich mehr zu der schwarzen Variante neige. Die sieht für mich ein wenig edler aus :-)

    Lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön sind diese Karten geworden. Leider brauche ich eine Karte für einen lieben Menschen der leider uns verlassen hat. Dafür brauche ich inspirationen und ideen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das tut mir sehr leid für dich. Aber ich freue mich, wenn ich dir mit meinen Karten ein bisschen helfen konnte.
      Liebe Grüße,
      Anja

      Löschen