Mittwoch, 23. Dezember 2015

Flasche in der Tüte


Eine liebe Nachbarin kam vor einigen Tagen vorbei um zu fragen, ob ich ihr ein paar Geschenke für einen Lehrer verpacken könnte, der lange Zeit krank war.
Gestern, am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien hat er die Geschenke überreicht bekommen und deshalb kann ich sie dir heute zeigen:

Zuerst habe ich einen Flaschenanhänger gebastelt.
Grundlage ist sandfarbener Karton, den ich zugeschnitten, gefalzt und oben eine Loch für den Flaschenhals mit einer Wellenkreis-Stanze hinein gemacht habe.

Dekoriert habe ich mit geprägtem Farbkarton in Espresso und vielen verschiedenen Sternen.

Auch die anderen Geschenke habe ich so verpackt:
Eine kleine Schachtel Pralinen ist in Geschenkpapier eingewickelt, der Spruch ist aus dem Stempelset Mit Liebe geschenkt.



Genauso eine Packung Tee. Auf der steht "Heile mit Eile", einem Spruch aus dem Set Fantastische Vier.


Alles zusammen kam dann in die passende Papiertüte und sieht richtig toll aus.
Der Lehrer wird sich hoffentlich genauso darüber gefreut haben wie die Nachbarin, als sie die verpackten Sachen abgeholt hat.

Ist bei dir auch schon alles verpackt?
Wir schmücken heute den Weihnachtsbaum, die Kinder können es kaum abwarten :-)

Einen schönen Tag wünscht dir
Anja



Kommentare:

  1. Wunderwunderschön verpackt Anja!
    Stimmig und stilvoll...
    Ein wunderschönes Weihnachtsfest wünscht Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Ruth.
    Ich wünsche dir auch Frohe Weihnachten und alles Gute :-)
    Anja

    AntwortenLöschen