Donnerstag, 1. Oktober 2015

Wieder fit? Naja...


Ich sag mal: Es geht so. Die Nase ist wieder frei, der Hals kratzt noch.
Aber mit einer Großpackung Halsbonbons ist es ok ;-)

Da ich die letzten Tage nicht am Basteltisch war, gibt es heute wieder etwas aus dem Vorrat.
Ich habe vor einiger Zeit im Keller meine Kiste mit den Weihnachtsstempeln und dem festlichen Papier gesucht und gefunden.
Da war noch so Einiges, dass ich letztes Jahr nicht verarbeitet habe.
Unter anderem auch ein Kartenset aus dem Winterkatalog 2014.
Damit habe ich diese Karte gebastelt, allerdings ein neues Stempelset benutzt:


Mit den Stempeln aus "Magische Weihnachten", ganz einfach in Espresso gestempelt, gefallen mir diese Weihnachtskarten sehr gut.
In dem Set war Material für 7 Karten, also Cardstock, Designerpapierzuschnitte und die weißen Anhänger. Außerdem kleine rote Knöpfe und die gestreifte Kordel.


Auch ohne das Kartenset ist das Layout recht einfach nachzubasteln.
Vier Karten habe ich so gemacht, die anderen drei zeige ich dir morgen.
Da wollte ich nämlich noch ein paar andere Stempel ausprobieren.


Heute Abend ist Sammelbestellung, nicht vergessen!

Und heute Nachmittag muss ich alles am Basteltisch nachholen, was ich in den letzten vier Tagen nicht machen konnte.
Oje, das wird heftig ;-)

Viele Grüße
Anja

1 Kommentar:

  1. Trifft genau meinen Geschmack. So schön Retro... LG, Anita

    AntwortenLöschen