Samstag, 19. September 2015

Abschiedsgeschenk für meine Schüler




Am Donnerstag musste ich mich von meinen Studenten verabschieden.
Alle haben den Basic-Kurs bei mir überlebt und sich einen Urlaub verdient ;-)
Danach geht es weiter mit dem Rating für den oberen Luftraum.

Als Abschiedsgeschenk habe ich den zukünftigen Fluglotsen einen Notizblock geschenkt, auf dessen Vorderseite ein Ausschnitt des Luftraums zu sehen ist, mit dem sie es die letzten Monate zu tun hatten.


Auf die Innenseite habe ich jeweils einen Kontrollstreifen geklebt. 
Zur Erinnerung, denn damit werden sie als Karlsruher Lotsen nicht mehr arbeiten.



Auf der anderen Seite noch ein kleiner Gruß mit meinen Initials KD (mein "Lotsenname"), gestempelt mit dem großen Drehstempel.


Wenn du jetzt nur "Bahnhof" verstanden hast, mach dir keine Sorgen.
So geht es den Meisten, die noch nie etwas von Flugsicherung gehört haben und denken, Fluglotsen sind die, die mit den Kellen die Flugzeug in die Parkposition winken ;-)


Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Deine Anja

1 Kommentar:

  1. Das sind super Blöcke! Eine tolle Idee für ein Abschiedsgeschenk. Hotel Charlie :-)

    AntwortenLöschen