Sonntag, 14. Juni 2015

Ein heißer Workshop

Am Freitag war es heiß, richtig heiß.
Obwohl ich schon in aller Frühe sämtliche Fenster und die Tür vom Bauwagen geöffnet habe, um mit Durchzug ein wenig für Abkühlung zu sorgen, zeigte das Thermometer zwei Stunden vor Workshop-Beginn 32 Grad:
Deshalb habe ich mir eine Alternative überlegt. 

Aber der Pool kam leider nicht in Frage ;-)

Deshalb sind wir auf die Terrasse ausgewichen. 
Zum Glück herrschte Windstille und so wurde es ein supergemütlicher Abend.

Gebastelt haben wir eine Explosionsbox mit allem drum und dran:



Nicht mit Designerpapier beklebt, sondern alles von Hand gestempelt und gestanzt.
Für den Hintergrund auf den Außenseiten kam Blätterstempel aus dem Set "Baum der Freundschaft" in der Farbe Brombeermousse zum Einsatz.
Dazwischen sind noch ein paar kleine Kleckse in der Farbe Melonensorbet, um das Muster etwas aufzulockern.
Fehlt noch die Farbe Taupe für die Box selbst, dann hast du die Kombination komplett.


Innen haben wir Stempel aus "Garden in bloom" verwendet.
Der Anhänger ist mit einem Stempel aus dem Set "Hausgemachte Leckerbissen" gemacht.


Na? Wem gehört jetzt welche Box??
Keine Sorge, jeder hat sein eigenes Prachtstück wieder erkannt, auch wenn sie sich wirklich sehr ähnlich sehen :-)

Nach der "Arbeit" haben wir noch lange gequatscht und leckere selbstgemachte Amarettini-Kekse gefuttert.
Schöner kann man einen warmen Sommerabend kaum verbringen.

Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag!
Deine Anja

1 Kommentar:

  1. Die sind sooo schön! Endlich habe ich meine Box auch mal gebastelt!
    Liebe Grüße von Silke

    AntwortenLöschen