Samstag, 25. April 2015

Erdbeerkarte

Ich sag es dir gleich: ich mag eigentlich gar keine Erdbeeren


Keinen Erdbeerkuchen, kein Erdbeereis oder sonst irgendwas mit den kleinen roten Dingern.
Aber zum Verbasteln als Motiv finde ich Erdbeeren toll.
Deshalb habe ich ein "Berry Basket" genommen und es mit Erdbeeren gefüllt:


Das Stanzteil habe ich genau in der Mitte halbiert und an der Falzlinie nach hinten gefaltet. 
Für den oberen Rand ein Stück Wellenkante, dass mit der Berry-Basket-Stanzform für die BigShot gleich mit ausgestanzt wird.
Anschließend habe ich das Körbchen auf die Karte geklebt und gefüllt. 
Ich schätze, dazu muss ich eine Anleitung schreiben, oder?


Mal sehen, ob ich das an diesem Wochenende schaffe. Vielleicht bekommst du ja auch ohne Anleitung heraus, wie ich die Erdbeeren gemacht habe :-)


Liebe Grüße
Anja

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Anja,

    der ist total süß und wird bestimmt bald nachgemacht.....

    Schönes Wochenende, Jutta

    AntwortenLöschen