Donnerstag, 9. April 2015

Bauwagen-Workshop 8.4.2015

Gestern haben wir noch zum Abschied darüber gesprochen, wie lange es wohl dauert, bis ich die Bilder vom Workshop auf dem Blog habe.
Meine Gäste meinten, beim letzten Mal wäre es ja so schnell gegangen. Schon am nächsten Tag konnten sie ihre Werke hier betrachten.
Versprechen konnte ich es natürlich nicht, dass ich es auch heute wieder schaffe, aber tatsächlich hatte ich heute morgen etwas Zeit und konnte die Fotos sortieren und blogfein machen.

Ein Bild vom vorbereiteten Basteltisch hatte ich gestern schon auf Facebook gezeigt. 
Hier ist eine Nahaufnahme mit Gastgeschenken und Nervennahrung (die aber kaum angerührt wurde *kopfschüttel*):


Bemerkt wurde auch, dass ich eine neue Wimpelkette aufgehängt habe.
Dafür habe ich meine Schönschrift geübt (ich mache gerade einen Kurs, habe aber, wie man sieht, erst angefangen).
Mit einem Kreidestift schön zu schreiben war aber wirklich eine Herausforderung für mich...


Das Regal war gefüllt mit ein paar meiner gebastelten Werke und mit ganz vielen Stanzen und Stempelsets.



Jetzt aber das Wichtigste: Die gebastelten Sachen meiner Gäste!


Sie hatten die Wahl zwischen einer braunen und einer weißen Papiertüte, die bestempelt und dekoriert wurde.


Seht ihr auf dem Bild oben, was wir draußen für ein herrliches Wetter hatten? 
Wie die Sonne hereingelacht hat? 
Zum ersten Mal mussten wir im Bauwagen nicht heizen. 
Im Gegenteil, ich musste sogar ein Fenster aufmachen, weil uns nach kurzer Zeit richtig warm wurde ;-)


Als zweites Projekt hatte ich die Mosaik-Karte ausgesucht, die du vor Kurzem hier auf meinem Blog gesehen hast.
Alle waren von dem Stempel "Lebe Liebe Lache" aus dem Set "Ach du meine Grüße" angetan.
Von den anderen drei Stempeln im Set wurden aber noch ein paar "Ersatz"- oder "Reserve"-Abdrücke gestempelt und mit der Big Shot ausgekurbelt.

Schwups waren über zwei Stunden vorbei und zum Ausklang des Abends haben wir noch ein bisschen geplaudert.

Danke für den schönen Abend! Es war mir eine Freude, eure Gastgeberin zu sein!

Liebe Grüße
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen