Montag, 23. März 2015

Montag Morgen...

Das Wochenende ist schon wieder vorbei, schade! 
Ich war fleissig und habe neue Explosionboxen gebastelt. Die erste davon zeige ich dir heute. Erkennst du das Designerpapier? 
Es ist der "Zarte Frühling". So kam es mir auch gestern draußen vor: 
Der Frühling zeigte sich nur seeeehr zart bei uns. Zwar schien die Sonne, aber sie war begleitet von viel kaltem Wind. 
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war es bei uns sogar so stürmisch, dass es uns fast den Fahnenmast umgelegt hat. 
Ein Nachbar rief uns gestern morgen an, um uns drauf aufmerksam zu machen, dass der Mast "auf halb acht" hängt. 
Da hat mein Mann ihn sicherheitshalber komplett umgelegt (den Fahnenmast, nicht den Nachbarn!).


Aber zurück zur Box. Wasabigrün und Brombeermousse machen sich als Blätter und Blumen überall breit.
Der Anhäger ist eine Kombination aus dem Set "Fürs Etikett" in Wasabigrün und "Geburtstagskracher" in Brombeermousse, jeweils mit passender Stanze ausgestanzt.


Auf dem Foto unten siehst du das Kärtchen, das zur Box gehört und in eine der beiden Einstecktaschen passt.


Ich habe die Explosionsbox ganz schlicht gelassen und keine weiterern Deko-Elemente aufgeklebt.
Das schöne Papier wirkt auch so,  aber je nach Anlass kann natürlich auch später noch ein gestempelter Spruch, ein paar Schmetterlinge oder, oder, oder hinzugefügt werden.
Da bin ich ganz offen für Kundenwünsche :-)

Dir wünsche ich einen schönen Montag!
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen