Sonntag, 15. März 2015

Hello, Sonntag

Was für ein verregneter Sonntag... Ist bei dir auch so schlechtes Wetter? 
Dann kann ich dir den Tag hoffentlich mit einer farbenfrohen Karte aufhellen. 
Mit dem Aquapainter und etwas Stempelfarbe in Calypso habe ich auf einem Stück Aquarellpapier so richtig schön rumgeschmiert. 
Aber hoppla, wie sind den die weißen Herzen da hingekommen? 
Die sind durch die Emboss-Resist Technik entstanden. Ich verrate dir gerne, wie das funktioniert.


Bevor ich überhaupt mit Farbe anfangen habe, habe ich mit Stempeln aus dem Set "Hello Life" und Versamarktinte viele große und kleine Herzen auf das Aquarellpapier aufgestempelt, dann mit Klarsicht-Embossingpulver embossed. Anschließend bin ich erst mit dem Aquapainter und Calypso-Stempelfarbe über das Papier gegangen und habe die Farbverläufe gemalt.
Wenn du dann mit einem Papiertuch darüber wischst, geht die Farbe an den embossten Stellen wieder ab und die Herzen strahlen in Weiß.


Der Schriftzug "Hello" ist mit einem Thinlit aus dem Formen Set "Grüße" und der BigShot ausgestanzt. Du findest die Thinlits auf der Seite 31 im Frühjahrskatalog. Die Kleckse habe ich mit einem Stempel aus dem "Perpetual Birthday Calender" aufgestempelt.


Leider gibt es das Set nur mit englischen Monatsnamen, aber die Kleckse sind ja international.
Sie erinnern mich sehr an ein längst nicht mehr erhältliches Stempelset namens "Confetti",
aber hier sind noch viel mehr Stempel dieser Art enthalten (S.17).

Das Herz ist mit der großen Herzstanze aus silbernem Glitzerpapier ausgestanzt.
Die kleinen Herzchen sind Reste aus der Herzbordürenstanze.

Die weiße Kordel findest du zusammen mit Wasabigrün und Himmelblau auf Seite 37 im Frühjahrskatalog.

Wenn du genau hinsieht, findest du auch noch einen Streifen aus Pergamentpapier, der komplett über die Karte geht. Ich habe ihn nur an der Stelle aufgeklebt, wo das Herz die Klebespuren verdeckt. Die Seiten werden mit der Kordel fixiert.






Inspiriert  wurde ich zu dieser Karte auf der stampinconnection Webseite, einer Plattform nur für Stampin up Demonstratorinnen.
Das Original findest du auf www.scrapjunkiebecky.com


Liebe Sonntagsgrüße
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen