Samstag, 14. März 2015

Hallo, kleine Kärtchen

Ein zweites Mal ist die Prägeform "Herzen" zum Einsatz gekommen. 
Der erste Schwung Mini-Kärtchen war so schnell weg, dass ich direkt wieder welche machen musste.
Dabei bin ich den Farben Calypso, Jade und Curry-Gelb treu geblieben. Der große "Hallo" Stempel ist aus dem Set "Hallihallo" (Seite 18 im Jahreskatalog). 
Ich habe ihn in der Farbe Calypso auf Flüsterweiß gestempelt und dann von Hand ausgeschnitten. 


Einen farbigen Kontrast-Streifen habe ich auch mit den Herzen geprägt und auf die kleinen Karten im Format 7 x 7 cm geklebt.
Dazwischen ist ein Stück Spitzendeckchen. Aus einem Deckchen bekommst du vier Stücke, die du für die Karten verwenden kannst.


Schließlich hat mir noch ein kleines Detail gefehlt, um die Karten ein wenig aufzupeppen.
Da kam mir ein neues Set in die Finger, dass ich erst gar nicht so toll fand:
"From the garden" im Frühjahrskatalog auf Seite 20 zu finden.
Ich sage dir, diese Stempel in Kombination mit den Framelits haben jede Menge kreatives Potential!


Und wenn es nur diese süßen kleinen Schleifchen wären, hätte sich der Kauf für mich schon gelohnt.
Ich habe die Schleifen je zweimal gestempelt und mit der BigShot ausgestanzt und dann den oberen Teil bei einer Schleife abgeschnitten und über die andere geklebt.
Vom Rest der zerschnittenen Schleife dann noch ein kleines Stückchen für den Mittelteil zurechtgeschnitten und ebenfalls auf die richtige Schleife geklebt.
Dadurch entsteht der plastische Effekt. Zugegeben ein bisschen Fummelei, aber es lohnt sich.


Du darfst gespannt sein, was ich aus dem Set noch alles gestalte. Aber vielleicht hast du ja selbst auch schon ganz tolle Ideen?

Viele Grüße und einen schönen Samstag
Deine Anja.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen