Montag, 6. Oktober 2014

Hochzeit in Pflaumenblau


Ein sehr lieber Arbeitskollege hat letzten Monat geheiratet und wollte seine Zukünftige mit einer Hochzeitstorte überraschen.
Die Tortenstücke wurden mit Puzzleteilen befüllt, die zusammen einen Gutschein ergeben.


Weil die komplette Hochzeitsdekoration und die Einladungskarten in lila waren, haben wir zusammen nach dem passenden Farbton für die Torte gesucht. Pflaumenblau war die Lösung.





Die Rosen habe ich vor dem zusammenrollen mit einer Mischung aus Pflaumenblau, Wasser und Alkohol bespritzt. Dadurch wirken sie sehr zart und fein.



Den Stempel mit dem Spruch in der Mitte hat mir der Bräutigam zur Verfügung gestellt, damit auch dieses Detail mit den Einladungen und dem Motto der Hochzeit übereinstimmt.

Nach seiner Rückkehr aus den Flitterwochen muss er mir ausführlich erzählen, wie seine Überraschung bei der Braut angekommen ist :-)

Einen schönen Wochenstart wünscht Euch
Anja




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen