Sonntag, 28. September 2014

Stempelitis Wundertüte

Für mich ist es jedes Mal eine besondere Herausforderung, wenn eine Stempelitis Wundertüte bestellt wird: 
Was packe ich nur hinein, damit die Bestellerin sich wirklich freut und mit den Sachen auch möglichst viel anfangen kann?


Ich kann nicht behaupten, dass es für Bekannte einfacher ist als für fremde oder neue Kundinnen, etwas zusammen zu stellen.
Auf dem Foto seht ihr die letzte Wundertüte, die mein Bastelzimmer verlassen hat.

Jede Menge Designerpapier, aber auch passender Cardstock und ein paar Bänder und Embellishments waren diesmal dabei.

Die Rückmeldung der Empfängerin war sehr positiv :-) Wie schön!

Vielleicht willst Du ja auch mal die Wundertüte ausprobieren? Hier gibt es weitere Infos dazu.

Viele Grüße
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen