Montag, 1. September 2014

Karte zur Geburtstagstorte

Bei dieser Karte habe ich für den Hintergrund den Brayer Roller benutzt. Dadurch kommt es was Leben in die Karte, es wirkt nicht so langweilig einfarbig.
 

Der Rest ist stark an der Torte orientiert: Gleicher Auflieger - ach nein, ich habe eine Lochmuster in den Rand gepiekst.
Aber Band und Blümchen sind original von der Torte übernommen. Wobei ich bei dem Band gerne mal abwechsle.


Hier ist es das Satinband "Vanille Pur", das gibt es im Katalog auch in Gold, Silber und Flüsterweiß.

Beschrieben wird es dort als "Geschmeidig zart und besonders reizvoll". Kann ich nur bestätigen ;-)
 
 
Wenn ihr genau hinschaut, seht ihr bei der Torte ein anderes Band: Das Rüschenband in Altrosé.
Obwohl diese InColor Farbe noch ein Jahr lang erhältlich ist, wurden die Rüschenbänder alle aus dem Katalog geschmissen.
Zum Glück habe ich noch ein paar Meter Vorrat.
Von den wunderbaren Rosen habe ich leider nicht mehr viele, die sind schon länger aus dem Programm und auch das Designerpapier (aus der letzten SAB) wird nicht unendlich lange reichen.

Aber solange noch genug Material da ist, wird fleissig weiter gebacken.
Danach gibt es eben ein anderes Design, auf das ich mich selbst schon freue.

Einen schönen Tag wünscht Euch
Eure Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen