Samstag, 23. August 2014

Geburtstagskarten

Wenn es etwas gibt, was man ständig braucht, dann sind es Geburtstagskarten. 
Im Zuge meiner "Designerpapierverbrauchsaktion" sind wieder ein paar Karten zu diesem Thema entstanden:


Nicht besonders spektakulär, nicht zu bunt, aber fröhlich und freundlich.


Ihr wollt wissen, was hinter meiner "Designerpapierverbrauchsaktion" steckt?
Nun, ich möchte gerne neues Designerpapier aus dem neuen Katalog bestellen.
Aber ich habe mir fest vorgenommen, erst dann zuzuschlagen, wenn ich von den alten Papieren (die ja auch wunderschön sind, gar keine Frage) gaaaanz viel verbraucht habe und wieder etwas Platz habe.


Das ist gar nicht so einfach, denn es wird einfach nicht weniger.
Zum Glück ist der Begriff "ganz viel verbraucht" ja relativ und kann nach Bedarf ausgelegt werden.
Ich finde, für diese Karten habe ich schon ganz schön viel Papier verbraucht, oder?
Außerdem braucht eine Packung auch nicht viel Platz.


Und wenn Stampin' up! irgendwann wieder eine 3 kaufen 1 umsonst dazu Designerpapieraktion startet, bin ich sowieso verloren ...

Ächz, mal schauen, was mir noch einfällt. Alben sind immer sehr dankbare Papierverbraucher!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Eure
Anja


1 Kommentar:

  1. Danke für diese tolle Inspiration. Das DP schlummert bei mir auch noch ... das werde ich jetzt ganz schnell ändern.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen