Dienstag, 13. Mai 2014

Kleckse, Blümchen und ein paar Chevrons

Manchmal verliebe ich mich in ein Design. Dann muss ich auf schnellstem Wege die Karte nachbasteln beziehungsweise nach Stempelitis-Art interpretieren ;-)


Dies ist so ein Fall. Die drei Kleckse nebeneinander habe ich schon mehrfach als Hintergrund eingesetzt. Jetzt sind ein paar kleine Blüten dazu gekommen - an den Petite Pedals geht im Moment kein Weg vorbei, deshalb ist auch die passende Stanze seit Wochen im Lieferrückstand...


Hinter den Blümchen ist ein Stück von dem Juteband aus dem Sommerkatalog, das mit weißen Chevrons bedruckt ist. Diese "Winkel", wie sie eigentlich auf deutsch heissen (Pfeile gefällt mir besser), sind auch total "in". 



Und dann noch die ausgestanzten Chevrons von der Pfeilbordüre dazu. So gefällt mir die Karte richtig gut!
Ihr wollt lieber einen Spruch auf der Karte haben? Dann schaut euch meine zweite Variante an:


Hier ist "Pistazie" die Hauptfarbe. Das Band ist in die Ecke gewandert und der Spruch "Fühl dich gedrückt" mit Dimensionals darüber platziert. Kleine Tipp: Wenn man das "Geschenkband im Fischgrätmuster" im oder nahe am gefärbten Bereich schneidet, franst es nicht aus.


Und zum Schluss noch eine Kombi aus beiden Karten. Ich sags ja, wenn ich mich mal in ein Design verliebt habe...


Hattet ihr einen guten Wochenstart? Bei mir ging es recht turbulent los, der heutige Tag wird hoffentlich wieder etwas ruhiger :-)

Viele Grüße
Eure
Anja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen