Donnerstag, 1. Mai 2014

Eine Geburtstagskarte zum Anbeissen

Was glaubt ihr, ist die Lieblingsnascherei von meinem Sohn? Richtig, die Schokolade in Lila :-) 
Zu seinem 6.Geburtstag habe ich noch nach einer Kartenidee gesucht. Da fiel mir die Schokoladentafel-Karte ein, die ich schon mal irgendwo gesehen habe.


Schnell ans Werk und mit dem Polka Dots Prägefolder, Cardstock in der passenden Farbe (Schokobraun...) und etwas Wischerei war schnell die Vollmilchschoki fertig.


Erst jetzt, beim schreiben fällt mir auf, dass Schokolade ja heutzutage gar nicht mehr in Silberfolie verpackt wird! Das erklärt, warum Nico beim auspacken erst etwas verwirrt geguckt hat...

Da hätte ich mir vielleicht doch ein Original auf den Basteltisch legen sollen. Obwohl - erstens wäre dann wahrscheinlich nix übrig geblieben und zweitens sind die "alten" Verpackungen viel schöner als nur Plastikfolie, oder?

Wenn ihr jetzt einen Schokohunger bekommen habt, dann geniesst ruhig ein kleines Stückchen ;-)

Einen schokoladigen ersten Mai
wünscht Euch
Eure Anja




Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    die Karte sieht ja witzig aus und ist super schön geworden.
    Liebe Geburtstagsgrüße nachträglich an den Sohnemann :-*
    und viele Grüße von Silke :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    aber Achtung!...nicht das noch davon abgebissen wird!
    Sieht toll aus!
    Deinem Sohn wünsche ich nachträglich alles Liebe & Gute sowie Gesundheit!
    Ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Da bekommt man ja richtig Hunger - Ob da nicht mal eben abgebissen wird? Super gemacht. Lieben Gruß nach Hessen - Steffi

    AntwortenLöschen