Samstag, 15. März 2014

Wir stempeln bis der Arzt kommt...

...so kam es mir am Donnerstag vor, als die Mädels beim Osterworkshop losgelegt haben ;-)
Anfangs wie meistens etwas unentschlossen (DIE Farbkombi find ich super, aber DAS Materialpaket würde ich auch gerne nehmen, und DAS ist ja noch schöner), ging es dann richtig rund.

Immerhin - am Anfang habens sich drei von vier Damen an die Quadfold-Karte gemacht und nur eine (ich nenne keine Namen, ihr seht sie auf dem Bild hinten links...) wollte gerne eine Karte aus dem "Hipp Hipp Hurra" Set ausprobieren. Weil das mit den vorgefertigten Teilen aber tatsächlich rasend schnell geht, musste sie nach 5 Minuten doch mit der Quadfold anfangen.

 

Währenddessen hatten sich die anderen schon ein Stempelset ausgesucht (oder mehrere) und waren mitten in der "Arbeit". Oh, schaut mal, bei der ersten ist das Innenleben schon fertig:


Und hier wird auch schon an der Vorderseite getüftelt:


Anderswo steht frau noch etwas ratlos herum: Blümchen oder Schmetterlinge? Oder beides?


Mädels, warum guckt ihr immer so ernst, wenn ich ein Foto mache? Wir  sind doch eigentlich die ganze Zeit nur am lachen :-)


Weil das Set "Hasenparade" nicht mehr im Katalog ist, hat Frau W. aus L. die Gelegenheit genutzt und sich schnell "ein paar Hasen für zuhause" gestempelt ;-)
 

Hier seht ihr auch mal eine fertige Quadfold:

 

Plötzlich waren alle wie im Rausch - der Stempelvirus hat wohl zugeschlagen, denn es wurden so viele Karten gebastelt, dass ich mit dem Fotografieren gar nicht mehr hinterhergekommen bin.


Zwischendurch immer mal ein "Anja, was kann ich hier noch drauf machen, da fehlt noch was". Oder ein "Anja, welche Farbe soll ich nehmen, was passt denn da am besten?". Ja, wie soll ich denn da Fotos machen ;-) ?


Aber nicht, dass ihr jetzt einen falschen Eindruch bekommt: die Mädels sind wirklich schon topfit und brauchen kaum noch Unterstützung. Und wenn doch helfe ich natürlich gerne und mache ein paar Vorschläge.


Jedesmal bin ich begeistert, was sie aus den Sachen machen, die ich zum Workshop mitbringe.


Ostern kann kommen, da habe ich keine Bedenken. Und auch für andere Gelegenheiten wurde schon mal vorgesorgt:

Puh, das ist jetzt aber wirklich ein langer Bericht geworden. Zum Schluss musste ich die Damen fast rausschmeissen, ich glaube, sonst würden sie heute noch sitzen und stempeln...
Der nächste Termin steht ja schon fest: 3.April, dann geht es wieder rund :-)

Viele Grüße
Eure
Anja

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja, durch Zufall bin ich bei dir hier gelandet und muss sagen wohhh da habt ihr aber viel gebastelt ;)
    Tolle Projekte sind entstanden, :)
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen