Sonntag, 16. März 2014

Regenbogenfähnchen

Voll in den Farbtopf gegriffen :-) Ok, es mussten mal wieder ein paar Reste weg, aber so richtig viel ist das dann ja auch wieder nicht geworden. Trotzdem gefällt mir die Karte sehr gut, denn mir ist nach Frühling und Sonnenschein und viel Farbe.


Deshalb hänge ich mir heute einfach mal ein paar bunte Fähnchen hin und lass sie im Frühlingswind flattern - was für eine schöne Vorstellung :-)


Nicht ganz so viele süße Pünktchen habe ich aufgeklebt. Das schien mir zu viel des Guten. Aber ein schöner Akzent sind sie auf der Karte allemal.


Und bevor ihr im Katalog verzweifelt nach den Schleifchenstempeln sucht, die hier die Leine mit den Fähnchen halten: Die sind nicht von Stampin up, sondern waren eine Gratis-Beilage aus meinem Fab-Mag, also der Zeitschrift, die ich abonniert habe. Einmal im Monat bekomme ich das Magazin aus England geschickt und meistens sind ganz schreckliche Sachen dabei (finde ICH zumindest, die Engländer scheinen das Glitzerzeugs toll zu finden). Aber diesmal kann ich etwas damit anfangen :-)


Viele Grüße
Eure Anja

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    auch diese Karte ist die super gelungen.
    Steffi und ich haben schon Mal über einen Besuch bei dir nachgedacht.
    Leider findet dein nächster Workshop mitten in der Woche statt.
    Sonst wären wir einfach bei dir aufgeschlagen.
    Sonnige Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina, so ein Besuch wäre super! Sobald mein Bauwagen wieder workshopfähig ist, wollte ich sowieso ein Event planen. Dann seid ihr herzlich eingeladen. Ich werde mich wegen dem Termin melden, es wird auf jeden Fall am Wochenende sein. Die Workshops, die ich zur Zeit geben finden an meinem Arbeitsplatz statt, nicht bei mir zuhause. Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen