Dienstag, 4. Februar 2014

Baby Eulen

Gleich verliebt habe ich mich beim ersten Durchblättern des neuen Frühjahrskatalogs in diesen Eulenstempel, ach eigentlich ist es das ganze Set, das mir unheimlich gut gefällt!


Nach einer kleinen Operation (ich habe den Spruch unter den Füßen der Eulen mit einem Cutter abgeschnitten) war es soweit und die ersten beiden Karten sind entstanden:

Als Babykarte zur Geburt einmal in "eckig", gemattet mit Waldhimbeere-Cardstock.
Der gepunktete Hintergrund stammt aus dem Papierblock des letzten Frühjahrskatalogs und ist leider nicht mehr im Sortiment.



Bei der zweiten Karte habe ich die Eulen mit den ovalen Framelits ausgestanzt.


Die Operation hat den Eulen übrigens nicht weh getan und es sind keine bleibenden Schäden entstanden. Ich muss mich zu solchen Aktionen immer überwinden, aber manchmal möchte ich einfach das Motiv und den Spruch eines Stempels unabhängig voneinander verwenden. So wird das Set noch ein bisschen vielseitiger.

Für eine Beratung in stempelchirurgischen Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden ;-)

Viele Grüße
Eure Dr hc stemp Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen