Sonntag, 19. Januar 2014

Pyramidenboxen

Die Anleitung für diese kleinen, dreieckigen Boxen habe ich beim stöbern auf Youtube entdeckt.
Dort hat Christina ein Video eingestellt. Am Anfang habe ich mich beim Falten etwas dusselig angestellt, habe jetzt habe ich den Bogen raus.
 
 
Entstanden sind sie aus einem Mix - altes Designerpapier trifft neuen Stempel mit passender Stanze.
Ja, die Fähnchen sind gemeint. Da gibt es ab 28.1. ein Stempelset mit lauter niedlichen Fähnchen und einer Stanze dazu.
 

Die Kordeln, die in den Farben Aquamarin, Mango und Altrosé als Zubehörset erhältlich sind, haben es mir angetan. Am liebsten würde ich sie überall drumwickeln. Aber es gibt ja noch sooo viele andere Sachen die gebastelt werden wollen.
 
Lasst euch überraschen!
Eure
Anja

1 Kommentar:

  1. Herzallerliebst wieder ein mal. Das gefällt mir echt gut. Vor allem kann man es gut mit verschiedenen Papieren verwenden und so dem Anlaß entsprechend gestalten. Freu mich immer über dein Inspirationen. Einen guten Start in die Neue Woche liebe Anja. Gruß aus Oberschwaben Steffi

    AntwortenLöschen