Donnerstag, 10. Oktober 2013

Halloween Windlicht groß

 
 
 
Huch, das habe ich vorgestern ganz vergessen: Ich habe ja auch noch ein großes Windlicht mit Halloween-Motiven gemacht. Eigentlich war es meine Tochter, die einfach mal mit MDS rumgespielt hat...


Und dabei ist dann dieses schöne Stück entstanden, aus einem kompletten A4 Bogen.  


Alles andere bleibt gleich; Ausdrucken, kurz trocknen, Washi-Tape aufkleben, zusammenklammern, Teelicht rein - Fertig!

Praktisch: Nach Halloween könnt ihr einfach die Klammern rausmachen und das Windlicht flach lagern. So nimmt es kaum Platz weg und ist bis zum nächsten Jahr gut aufgehoben.

Heute ist Workshoptag und ich freue mich wie immer sehr auf meine Mädels :-)
Am Wochenende bekommt ihr wieder einen ausführlichen Bericht.

Viele Grüße

Eure
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen