Sonntag, 23. Juni 2013

Schmetterlingsbox

Nachdem ich am Freitag nach einer sehr langen Zugfahrt ohne größere Zwischenfälle wieder zuhause angekommen bin, war am Samstag Familie angesagt :-) Mein Basteldefizit muss ich erst wieder aufholen, deshalb seht ihr heute eine Geschenkschachtel, die ich bereits vor einigen Tagen gebastelt habe.
Die schöne Box habe ich bei meiner lieben Teamkollegin Sandra (Eintrag vom 27.4.2013) entdeckt:

Im Prinzip ist es eine ganz simple, quadratische Schachtel. Das Besondere ist der Verschluss: In die eine obere Lasche kommt ein schmaler Schlitz, durch den sich ein ausgestanzter Schmetterling im gefalteten Zustand durchschieben lässt. Der Schmetterling ist auf der zweiten Lasche mit einem Dimensional befestigt und verschließt die Box.

Auf einen Glitzerstein wollte ich nicht verzichten. Dann muss der Schlitz allerdings ein bisschen breiter sein, sonst passt der Schmetterling nicht mehr durch ;-)

Was in die Box reinkommt, könnt ihr euch selbst überlegen. Mit Sicherheit ist viiiiel Platz für Schoki...
Viele Grüße
eure
Anja

Kommentare:

  1. Anja, das ist ja malne coole Idee! Sieht schön aus.

    Liben Gruß,Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje, die Idee stammt ja von Sandra!
    Trotzdem Danke :-)
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Meine süße,

    die Box ist ja super und der Verschluß eine wirklich tolle Idee :o)!!!

    Herzliche Grüße sendet dir, Nadine :o*

    AntwortenLöschen