Donnerstag, 27. Juni 2013

Notizblock-Notstand

Nachdem im Blumenladen fast alle Notizblöcke innerhalb von drei Tagen verkauft wurden, musste ich dringend für Nachschub sorgen:


Die "Rohbauten" waren eigentlich schon länger fertig, nur die Deko hat noch gefehlt. Hier habe ich mich mal für die Farben Mango und Wildleder entschieden. Fähnchen sind immer gut und dann noch ein nettes Etikett und ein Schmetterling:


Beim nächsten habe ich einen Rest Designerpapier aus dem "Papierträume"-Block und Apfelgrün verwendet. Die Schmetterlinge haben jeder einen Glitzerstein bekommen.


Der dritte Block hat ein gepunktetes Wellenband und ein paar Herzchen, ist ansonsten aber recht schlicht :-)


Diesmal habe ich bei allen drei Notizblöcken meine neuen Mini-Magnete als Verschluss angebracht. Ich bin begeistert, das hält wirklich gut, aber man kann den Block trotzdem leicht öffnen. Perfekt!


Die Mini-Handtaschen waren auch alle verkauft, aber die Neuen waren so schnell wieder weg, dass ich gar nicht mehr dazu gekommen bin, Fotos zu machen...

Einen schönen Tag
wünscht euch
eure
Anja :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen