Dienstag, 14. Mai 2013

Wie fange ich denn am besten mit diesem Hobby an??

Diese Frage ist berechtigt, denn wenn man das erste Mal den Katalog von Stampin' up! durchblättert, wird man fast erschlagen von den vielen verschiedenen Stempeln und zahlreichen Möglichkeiten, was man damit machen kann. Und natürlich will niemand gleich am Anfang hunderte von Euros investieren, sondern erstmal klein anfangen und schauen, ob es überhaupt Spaß macht.

Das Stempelset "Summer Silhouettes" ist ideal, um mit dem Stempelhobby anzufangen. Mit nur wenigen Produkten könnt ihr die unterschiedlichsten Karten anfertigen.
Hier sind ein paar Beispiele (ich habe alle Karten bewusst ohne "Spruch" gelassen, damit ihr seht, wie vielseitig sie einsetzbar sind):






Für diese Karten benötigt man jeweils nur flüsterweißen Tonkarton (40 Blatt: 9,75 Euro), farbigen Tonkarton (24 Blatt:8,50 Euro), 2-3 Stempelkissen oder Marker (je 6,50 bzw. 3,95 Euro) und natürlich das Stempelset "Summer Silhouettes" (29,95 Euro). Alles zusammen kostet ca 65 Euro und ist ausreichend für viele, viele Karten.

Nach und nach könnt ihr euch dann Zubehör dazu kaufen und euer Hobby langsam erweitern. Mal eine neue Farbe, mal etwas Glitzer oder ein Band und schon sind die Karten aufgemotzt:





Wenn ihr dieses Einstiegspaket wie oben beschrieben bei mir bestellt, dann bekommt ihr ab 60 Euro Bestellwert noch ein Tütchen Schnickschnack dazu, um eure Karten aufzuhübschen. Was genau in dem Tütchen steckt, wird nicht verraten und hängt natürlich auch ein bisschen davon ab, was ihr bestellt (Farben, Stil).

Ich würde mich freuen, wenn ihr mein Angebot annehmt und so ein schönes neues Hobby für euch entdeckt. Das Angebot ist gültig bis 30.6.2013


Viele Grüße
eure
Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen