Mittwoch, 22. Mai 2013

Einmalig

Einmalig gut war die Leistung eines lieben Arbeitskollegen, den ich in den letzten Wochen in einen für ihn neuen Bereich eingewiesen habe. Deshalb hat er zum erfolgreichen "Abschluss" gestern diese Karte von mir bekommen:


Kombiniert habe ich Anthrazit mit verschiedenen Gelbtönen. Das Windrädchen hat auch einen Hintergedanken: So kann er nämlich tatsächlich ab und zu mal "am Rad drehen", wenn ihn die lieben Schülerlein ärgern ;-) Der Stempel stammt aus einem SAB-Set, das leider nicht mehr erhältlich ist.

Der Kollege hat sich sehr über die Karte gefreut; wahrscheinlich aber noch mehr darüber, dass ich ihn jetzt nicht mehr ständig bei der Arbeit beobachte ;-)

Einen einmalig schönen Tag
wünscht euch
eure
Anja

Kommentare:

  1. Super schön - die Fähnchen und die Farbkombi!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschööön. Der Kollege hat heute erst gemerkt, dass die Karte handgemacht ist. Da hat er sich gleich doppelt gefreut!

    AntwortenLöschen