Sonntag, 28. April 2013

Muttertagskarte

Nein, keine Sorge, heute ist noch nicht Muttertag. Ihr habt noch zwei Wochen Zeit. Da könnt ihr euch noch ein schönes Geschenk einfallen lassen. Und von mir bekommt ihr heute und in den nächsten Tagen ein paar Anregungen für Muttertagskarten. Die  könnt ihr dann nachbasteln oder fertig bei mir bestellen/kaufen. Ihr wisst ja, in Annis Blumenladen habe ich eine Auswahl liegen. Wenn ihr etwas ganz Bestimmtes sucht, dann fragt einfach.

Jetzt aber zu dem heutigen Vorschlag:


Ich habe Waldhimbeere und Morgenrot mit Anthrazit und Flüsterweiß kombiniert. Dadurch ist die Karte sehr knallig geworden und fällt sofort ins Auge. Die Herzen sind aus dem Produktpaket "Hearts a Flutter", bei dem ihr zu den Stempeln auch gleich die passenden Rahmen zum Ausstanzen mit der Big Shot bekommt. Das Paket findet ihr im Sommer-Mini-Katalog auf Seite 11 für 44,95 Euro in der Clear-Version und für 5 Euro mehr bekommt ihr die Stempel auf Holzblöcken.

Auch hier konnte ich mir die Itty Bittys nicht verkneifen und habe in die Mitte jeweils einen Glitzerstein gesetzt. Die Karte selbst glitzert auch ganz dezent, nachdem ich sie mit selbstgemachtem Glanzspray besprüht habe. Ich hoffe, ihr könnt es auf dem unteren Bild einigermaßen erkennen :-)


Ich möchte euch bei dieser Gelegenheit schon mal darauf hinweisen, dass am 5.5. (also nächste Woche oder auch eine Woche vor Muttertag) ab 11 Uhr wieder ein Team Stempelmami BlogHop stattfindet:


Wir sind alle schon wieder eifrig am vorbereiten, damit ihr viele schöne Sachen zu sehen bekommt. Merkt euch den Termin!!

Und jetzt: ab an den Basteltisch!

Viele Grüße
eure Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen